Einsätze

Dachstockbrand in Oetwil am See

Um 15.02 wurde die Feuerwehr Oetwil zu einem Brand in Gusch aufgeboten. Vor Ort hat der Einsatzleiter sofort den Stützpunkt nachalarmiert. Nach einer kurzen Absprache und Abschnittszuteilung haben wir mit dem Halten der 3 angebauten Wohnhäuser begonnen. Rettungen waren zum Glück keine auszuführen. Die angebauten Häuser konnten gehalten und der Brand gelöscht werden, dies dank der hervorragenden Zusammenarbeit aller beteiligten Rettungskräfte. Ein detaillierter Einsatzbericht folgt!

Einsatz-Nr.
082
Beginn
30. April 2005; 15.17 Uhr
Ende
30. April 2005; 22.22 Uhr
Eingesetzte Mittel
Ganzer Stüpt-Meilen, Stüpt Uster,FW Oetwil, Männedorf, BFW MIDOR, Polizei.
Eingesetzte Personen
Meilen 36 AdF, Total 165 AdF
© Copyright Stützpunktfeuerwehr Meilen 2021
xeiro ag