Einsätze

Rauch aus Küche, angebranntes Kochgut

"Die Meldung ""Rauch aus der Küche, Schulhausstrasse 2"" verriet nichts gutes, war uns doch bewusst, dass dieses Haus sehr verwinkelt und alt ist. Daher ein grosszügiges Aufgebot. Vor Ort stellte sich zum Glück heraus, dass es sich um angebranntes Kochgut handelt. Wegen der starken Rauchentwicklung musste eine Mutter und ihr Kind mit Verdacht auf Rauchvergiftung durch die Ambulanz des Spitals Männedorf ins Krankenhaus eingeliefert werden."

Einsatz-Nr.
405
Beginn
15. November 2005; 17.33 Uhr
Ende
15. November 2005; 18.40 Uhr
Eingesetzte Mittel
TLF, ADL, PIF, San, VA, Sprinter, Transit
Eingesetzte Personen
KA 2, 30 AdF, Ambulanz, Polizei
© Copyright Stützpunktfeuerwehr Meilen 2021
xeiro ag