Einsätze

Auto im Zürichsee bei der Fähre

Aus noch ungeklärten Gründen ist kurz vor 13.00 Uhr beim Fährensteg in Meilen ein PW in den Zürichsee geraten. Wir wurden für die Rettungs- und Sicherungsaufgaben aufgeboten. Der Fahrer konnte sich zum Glück selber aus dem Fahrzeug befreien und an Land schwimmen. Wir haben ihn betreut und ihm trockene Kleider gegeben. Da das Fahrzeug noch nicht geortet werden konnte wurden die Sicherungsmassnahmen per Mitte Nachmittag wieder abgebaut. Die Bergung wurde auf Morgen verschoben.

Einsatz-Nr.
048
Beginn
18. Februar 2008; 12.57 Uhr
Ende
18. Februar 2008; 15.22 Uhr
Eingesetzte Mittel
Meilen 1, PIF, San, VA, Materialtransporter
Eingesetzte Personen
KA Tag (31 AdF), Polizei, Rettungsdienst, Partnerorganisationen
© Copyright Stützpunktfeuerwehr Meilen 2019
xeiro ag