Einsätze

Giftiger Geruch in Mehrfamilienhaus

Ein stechender Geruch wurde in den Kellerräumen an der General Willestrasse in Feldmeilen wahrgenommen. Das Gasmessgerät zeigte eine kleine Explosionsgefahr auf, worauf wir die Räumlichkeiten mit speziellen Lüftern gesäubert haben. Die Ursache konnte nach längerem Suchen bei einer Kanalsanierungsfirma ausfindig gemacht werden welche 100 Meter weiter südlich an der Seestrasse mit Lösungsmitteln arbeitete. Keine Gefahren für die Anwohner.

Einsatz-Nr.
430
Beginn
22. August 2008; 12.13 Uhr
Ende
22. August 2008; 13.28 Uhr
Eingesetzte Mittel
TLF 1, OC, PIF, San
Eingesetzte Personen
10 AdF
© Copyright Stützpunktfeuerwehr Meilen 2019
xeiro ag