Einsätze

Hund aus Tobel befreit

Die Kapo wünschte unsere Hilfe bei der Rettung eines Hundes aus einem steilen Tobel in Obermeilen. Während dem die Polizei den Hundehalter mittels Chiplesegerät ermittelte suchten wir das Tobel mit der Wärmebildkamera nach einem allfällig verunglückten Hundehalter ab. Der Halter konnte anschliessend telefonisch ermittelt werden, der Hund war lediglich entwichen.

Einsatz-Nr.
110
Beginn
8. April 2010; 23.36 Uhr
Ende
8. April 2010; 01.20 Uhr
Eingesetzte Mittel
TLF 1, PIF
Eingesetzte Personen
DG 6 (9 AdF), KAPO
© Copyright Stützpunktfeuerwehr Meilen 2020
xeiro ag